Unsere Gruppen

Das Kindertagesheim ist für vier Gruppen konzipiert. Wir betreuen Halbtags- und Ganztagskinder (5+ bis 10 Stunden) sowie Krippenkinder (6 bis 10 Stunden). Unsere Kernbetreuungszeit ist von 8:30 bis 13:30 Uhr bzw. bis 16 Uhr. Nach Bedarf bieten wir zusätzlich einen Früh- und Spätdienst, so dass eine Betreuung von 6 bis 18 Uhr möglich ist.
Es wird angestrebt, dass in den einzelnen Gruppen etwa gleich viele Mädchen, Jungen und Kinder mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund vertreten sind.
Jede Gruppe wird von mehreren Erzieherinnen betreut, die bei ihrer Arbeit von Praktikantinnen unterstützt werden.
 

Kletteraffen und Rennmäuse

 

 

Die Kletteraffen und die Rennmäuse sind unsere Elementargruppen und werden von 8:30 bis 13:30 Uhr bzw. bis 16 Uhr betreut. In den beiden Gruppen werden die 3- bis 6-jährigen Kinder nach Gutschein und Bedürfnis betreut. Es sind grundsätzlich zwei feste Gruppen, für die in relativ regelmäßigen Abständen gruppenübergreifende Aktivitäten angeboten werden, zwischen denen die Kinder frei wählen können. So gibt es verschiedenste Angebote, aufgeteilt in Räume, die den Kindern zugänglich sind und von den Erzieherinnen nach ihrem jeweiligen Fachgebiet intensiv betreut werden.

 

Marienkäfer

Bei den „Kleinen Marienkäfern“ werden Kinder im Alter von 10 Monaten bis 2 Jahren betreut, bei den „Großen Marienkäfern“ Kinder von 2 bis 3 Jahren je nach Entwicklungsstand. Es handelt sich grundsätzlich um feste Gruppen, für die in regelmäßigen Abständen gruppenübergreifende Aktivitäten angeboten werden.