Klimaschutz

CO2-arme Kitawege: Stadtradeln 2020

Stadtradeln 03.-23. September 2020 Team Kita Harmsstraße, 4147 Kilometer, ohne Auto sparen wir Platz in der Stadt und 341 Liter Treibstoff aus ErdölStadtradeln 03.-23. September 2020 Team Kita Harmsstraße, 4147 Kilometer, ohne Auto sparen wir Platz in der Stadt und 341 Liter Treibstoff aus ErdölDie Hansestadt Hamburg hat vom 03. September bis 23. September 2020 am STADTRADELN teilgenommen. STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest. Alle, die in der Hansestadt Hamburg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Bildungseinrichtung besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. Das heißt wir alle zusammen - Kinder, Eltern, Kita-Team - können mitmachen und gemeinsam etwas für den Klimaschutz tun. Zusätzlich sammeln wir in unsere Kita auch Strecken die zu Fuß zurückgelegt wurden.

Unser Ergebnis:

  • 411 km zu Fuß: Die Strecke von Hamburg nach Frankfurt a.M.
  • 4147 km mit dem Fahrrad: Die Strecke von Hamburg nach Istanbul und zurück
  • Mit dem Auto hätten wir 341 Liter Treibstoff aus Erdöl für diese Strecke verbrannt.

Im Alltag lässt sich eine Menge sparen!