Corona

Aktuelle Informationen zur Eindämmung des Corona-Virus
Stand: 24.08.2020

Seit dem 06.08.2020 läuft der Regelbetrieb unter besonderen hygienischen Anforderungen. Aus den Vorschriften ergeben sich die folgenden Maßnahmen.

Beim Bringen und Abholen der Kinder soll das Gebäude möglichst gar nicht und das Gelände höchstens kurz betreten werden.
Auf dem gesamten Gelände und im Haus besteht für alle Erwachsenen Abstandspflicht und Maskenpflicht. Die Hygieneregeln gelten für alle (Eltern, Kinder, Mitarbeiter,..). Siehe Aushang an den Türen.

Krippe:
Bringen und Abholen über die Marini-Terrasse.
Elementar:
Bringen im Frühdienst (bis 08:30 Uhr) über die Terrasse bei den großen Marienkäfern
Bringen nach 08:30 Uhr und Abholen: Am hinteren Gartentor. Bitte vor dem Tor warten. Wenn niemand im Garten ist bitte am Treppenhaus klingeln.

Es darf nur eine Person insgesamt zum Bringen und Abholen auf das Gelände. Weitere Familien und begleitende Personen warten bitte mit Abstand vor dem Tor, bis die Person davor das Gelände wieder verlassen hat.

Wir sind verpflichtet lückenlos zu dokumentieren, wer sich wann in unserem Gebäude aufgehalten hat. Dazu zählt auch kurzes Betreten. Deshalb müssen sich alle Personen die das Kita-Gebäude betreten wollen, vorher im Büro in eine Liste eintragen.

Um das Bringen und Holen zu vereinfachen, sollen alle Kinder einen Rucksack/Beutel für Brotdosen, Sonnenhüte, etc. mitbringen. Dieser pendelt täglich zwischen zuhause und Kita (“mobiles Fach“). Bitte gut sichtbar mit Namen beschriften.

Elementar: Freitags könnt ihr beim Abholen in die Gruppen und die Wechselwäsche etc. kontrollieren. Bitte den Pfeilen auf dem Boden folgen (Einbahnstraße). Der Ausgang geht über die Nottreppe.

Krippe: Es soll auch für die Krippeneltern die Möglichkeit geben regelmäßig ins Haus zu kommen, ähnlich wie im Elementarbereich. Da wir Hygieneauflagen erfüllen müssen und die Raumsituation im Krippenbereich etwas komplizierter ist, sind wir mit der Vorbereitung noch nicht ganz fertig.

Wenn ihr unter der Woche z.B. Wechselwäsche oder Windeln kontrollieren wollt oder mitgebrachte Kleidungsstücke (Jacken, Sonnenhüte, Brotdosen etc.) sucht, so sprecht bitte das Team an, die gehen dann gerne für euch ins Haus.

Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage der Sozialbehörde.